+43 5572 26363
Anfrage
Online buchen

Arlberg

Lech, Oberlech, Zug, Stuben und Zürs - wer hierher kommt findet sich inmitten einer zauberhaften Berglandschaft, auf der Sonnenterrasse des Arlbergs wieder.

Arlbergregion im Sommer

Wandern am Arlberg

Über 350 km markierte Wanderwege führen durch ein einzigartiges Gebiet mit majestätischen Bergen, blühenden Almwiesen, duftenden Wäldern, rauschenden Wildbächen und klaren Bergseen. Mit etwas Glück erleben Sie Gämsen und Steinböcke auf ihren waghalsigen Sprüngen durch steile Felsen oder pfeifende Murmeltiere am Wegesrand.
Die gut durchdachte Erschließung mit Seilbahnen, Sesselliften und dem Wanderbus lässt keine Wünsche offen.
Bequem erreichen Sie die Ausgangspunkte und kommen von vielen Orten wieder ohne Auto nach Hause zurück.

Lech & Zürs

Sommerfrische auf 1.450 Metern inmitten der österreichischen Alpen.
Trotz seinem mondänen Flair hat sich Lech seinen dörflichen Charakter erhalten. Die Gäste schätzen diese unverkennbare Harmonie, die hier herrscht. Die sinnliche Stimmung zwischen Mensch und Natur erfahren Wanderer auf den 250 km beschilderten Wanderwegen rund um Lech.

Skigebiet Arlberg

Er ist legendär, er steht für Leidenschaft, er ist die Krönung!
Der Arlberg - ein mit Schneekristallen besetztes Diadem der Natur, in dem fünf Orte - Lech, Zürs, St. Anton, St. Christoph und Stuben - wie Juwelen gefasst ihren jeweils eigenen Charme, sprich ganz besonderen Charakter, zeigen.
Gemeinsam haben sie ein Skigebiet - Ski Arlberg - weit über die Östereichen Grenzen hinaus bekannt und beliebt.
In einem der schneesichersten und facettenreichsten Skigebiete am Globus erwarten Sie zwischen 1.300 und 2.800 Höhenmetern 84 modernste Bahnen und Lifte - viele mit den am Arlberg erfundenen Sitzheizungen, 25 Ski-Förderbänder in den Kinderland- bzw. Anfängerbereichen, 280 km Skiabfahrten in allen Schwierigkeitsgraden, 180 km Tiefschneeabfahrten, Funparks, permanente Rennstrecken, u.v.m.